Corona bremst nicht alles…

…uns schon gar nicht.

Wir haben uns strikt an die Regeln zum Umgang miteinander in den eingeschränkten Corona-Zeiten gehalten. Trotzdem konnten wir den Schau- und Lehrgarten nicht einfach liegen lassen.

Alle anfallenden Arbeiten – von der „Auswinterung“, der Auffrischung der Anlagen bis zu den nötigen Nachpflanzungen und Reparaturen – haben die fleißigen Hände der aktiven Mitglieder in bewährter Manier erledigt.

Heuer ist es schon etwas Besonderes sich zu motivieren, denn wir haben leider nicht die Möglichkeiten Einnahmen zu generieren. Alle geplanten öffentlichen Veranstaltungen mussten wir wegen der Pandemie absagen.

Es kommen aber ständig Besucher in den Schaugarten und ermutigen uns durch ihre lobenden Worte weiter für den hervorragenden Zustand der Anlage zu sorgen.

Gerne nehmen wir dabei die eine oder andere Spende entgegen.

Überzeugen Sie sich selbst von der „Gartenschau vor Ort“ und unterstützen Sie uns weiterhin durch Anerkennung, Spenden und gerne auch durch tatkräftige Hilfe.

Der Garten verändert sich stets – immer wieder gibt es Neues zu entdecken.

Schau mal wieder rein!

Blühender Schaugarten

Stammtisch im Schaugarten am Donnerstag, 12. September ab 18.00 Uhr

Liebe Gartenfreunde, liebe Gäste,

am Donnerstag, 12. September, ab 18.00 Uhr laden wir zum Stammtisch im Schaugarten ein.

Helmut und Franz werden den Backofen befeuern und Herbert wird Kasslerbraten zubereiten. Bitte bringt dazu Beilagen wie Salate oder Brot sowie Getränke mit.

Meldet euch bitte bis Montag, 9. September,  bei Herbert.Dachsbacher@t-online.de  an, damit er ausreichend Braten vorbereiten kann.

Gäste sind herzlich willkommen.

Viele Grüße

Die Vorstandschaft

Blütenmeer

Klicken Sie auf eine Blüte, um die Diashow zu starten. Der Pflanzenname erscheint dann oberhalb der Großaufnahme.

Wir bedanken uns bei Reinhold Lehnert für die tollen Aufnahmen!